Eine weitere Filmvorführung unseres Dokumentarfilms „Stille Geburt – Vater, Mutter und (k)ein Kind“ wird es am Samstag, den 21.11.2015 von 10 bis 12 Uhr im Rahmen des Angebots der Initiative REGENBOGENBRÜCKE TRAUERARBEIT geben. Alle Betroffenen und Interessierte sind herzlich eingeladen, in die Perlebergerstraße 44 in 10559 Berlin zu kommen, um den Film zu schauen und sich mit Anderen auszutauschen. Wir werden ebenfalls vor Ort sein und gerne Fragen beantworten.

Anmeldung bitte unter: regenbogenbruecke.trauerarbeit@gmail.com

Filmvorführung auch in Deiner Stadt!

Gibt es in Eurer Nähe auch eine Initiative oder Räumlichkeiten für eine Filmvorführung? Dann meldet Euch bei uns! Gerne organisieren wir mit Euch auch in Eurer Nähe ein Film-Screening.

Einfach E-Mail an kontakt@stillegeburt.de