Ein aktueller Kinofilm der besonderen Art startet am 29.11.2012 bundesweit in den Kinos.

Der Spielfilm „Am Himmel der Tag“ handelt von einer jungen Architekturstudentin, die ungewollt schwanger wird. Nach anfänglichen Zweifeln stürzt sie sich voller Vorfreude in das Abenteuer des Mutter-Daseins. Alles ändert sich abrupt als ihr Kind im 6. Schwangerschaftsmonat stirbt und sie es still zur Welt bringen muss.

Sensibel inszeniert wurde der Film von Jungregisseurin Pola Beck. Die Hauptdarstellerin Aylin Tezel hat sich in der Vorbereitung auf ihre Rolle mit uns zu einem Gespräch getroffen, in dem wir ihr von unseren Erlebnissen und Erfahrungen berichteten. Auch unser Dokumentarfilm sei für die Schauspielerin eine gute Vorbereitung zu diesem Thema gewesen.

Wir freuen uns sehr, dass eine solche tabuisierte Angelegenheit in einem Spielfilm thematisiert wird und wünschen dem Filmteam viel Erfolg!

Mehr Informationen für alle Interessierten auf der Film-Website!